Cane Corso Italiano

Zabo sucht ein neues Zuhause – Vermittelt!

Zabo stammt aus unserem Z-Wurf vom 11.07.2020 und besitzt eine FCI-Ahnentafel. Er wiegt aktuell 45Kg und ist ca. 70cm groß.

Zabo hatte in seinem ersten Lebensjahr ziemlich Pech. Nach der Trennung der Besitzer, konnte er zunächst bei seinem gesundheitlich angeschlagenen Frauchen und ihrem Sohn bleiben. Da der Sohn nun aber ins Berufsleben startet, ist Zabos Auslastung und Versorgung nicht mehr möglich und er musste sein liebevolles Zuhause verlassen.

Seit Anfang September ist er nun wieder bei uns (Region Düsseldorf) und zeigt sich sehr sozial und lernwillig. Kinder findet er toll, auch in unserer Pension kommt er mit kastrierten/unkastrierten Rüden und Hündinnen klar, die Pferde interessieren ihn nicht und unsere Katze findet er interessant – ist aber sehr freundlich.

Stubenrein ist der sportliche Kerl und alleine bleiben ist auch kein Problem. Er kennt es in einer Kennelbox zu schlafen. Der Rückruf klappt inzwischen sehr gut, die Leinenführigkeit funktioniert auch schon schön aber da muss man dem Alter entsprechend noch weiter dran arbeiten!

Wir würden uns freuen, wenn Zabo ein tolles Zuhause findet!